Umgang mit schwierigen Lehrsituationen

Referentinnen:
Lydia Rufer, M.A.,
 Trainerin für Rhetorik und Kommunikation, Universität Bern, Zentrum für Weiterbildung

RA Dr. Vanessa Adam, 
Justitiarin für Hochschul- und Arbeitsrecht im Deutschen Hochschulverband


Auch bei hervorragend geplanten Lehrveranstaltungen können unerwartete Probleme Dozierende vor große Herausforderungen stellen. Dann müssen sie schnell und professionell reagieren können, um die Lehrveranstaltung dennoch zu guten Ergebnissen bringen zu können. In diesem Workshop haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, Handlungsoptionen für unerwartete Situationen zu entwickeln. Sie erhalten einen Überblick über mögliche Problemsituationen in der Lehre, erfahren die wichtigsten didaktischen, rechtlichen, organisatorischen und technischen Hilfsmittel und diskutieren auf dieser Basis Handlungsoptionen für ihre Lehrveranstaltungen.

Themen: 

  • Was mache ich als Dozent/in, wenn…
  • Schwierige Situationen in der Lehre: Erscheinungsformen, Ursachen und Bearbeitungsstrategien
  • Steuerungselemente für schwierige Situationen in der Lehre
  • Rechtliche Aspekte zum Umgang mit schwierigen Situationen in der Lehre

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nutzen Sie unseren Fragebogen - wir erstellen Ihnen ein erstes Angebot!

  
DHV Fragebogen herunterladen
     +  Fragebogen herunterladen und ausfüllen

 
     +  Fragebogen an seminare@hochschulverband.de schicken

 
     +  Maßgeschneidertes InHouse-Angebot erhalten





Schreiben Sie uns gerne!

Dr. Ulrich Josten  |  Roya Darabi, M.A.
Leiter Projektmanagement   |  Projektmanagement InHouse

seminare@hochschulverband.de