Berufungsverhandlungen an Medizinischen Fakultäten (Online-Seminar) (EVT-119)

Live-Online-Seminar


Webinar Icon Online-Seminar

Die Berufung auf eine Universitätsprofessur in der Hochschulmedizin ist für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ein großer Erfolg, stellt die Betroffenen zugleich aber vor vielfältige Herausforderungen.

Das kompakte DHV-Online-Seminar stellt die Besonderheiten und Möglichkeiten der Berufungsverfahren an Medizinischen Fakultäten dar. Beide Referenten haben jahrelange Erfahrung bei der Beratung von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern im Bereich der Hochschulmedizin.


Themen:

  • Verhandlungsvorbereitung und Verhandlungsgegenstände
  • Berufungsvereinbarungen und Klinikverträge

Referent/in:

RA Prof. Dr. Dirk Böhmann, Justitiar für Medizin- und Arbeitsrecht im Deutschen Hochschulverband
RA Dr. Wiltrud Christine Radau, Justitiarin für Medizin-, Hochschul- und Beamtenrecht im Deutschen Hochschulverband


Ablauf:

   10:00 - 10:05 Uhr Begrüßung

10:05 - 10:55 Uhr Vortrag (Fr. Dr. Radau)
10:55 - 11:25 Uhr Fragen

11:25 - 11:45 Uhr Vortrag (Fr. Dr. Radau)
11:45 - 12:00 Uhr Fragen

   12:00 - 12:30 Uhr Pause

12:30 - 13:15 Uhr Vortrag (Hr. Prof. Böhmann)
13:15 - 13:30 Uhr Fragen

13:30 - 14:15 Uhr Vortrag (Hr. Prof. Böhmann)
14:15 - 14:30 Uhr Fragen


Im Preis enthalten:

Seminarunterlagen in elektronischer Form (per Download).


Hinweis:

Nach der Anmeldung erhalten Sie alle Informationen zu den Zugangsmöglichkeiten zum Online-Seminarraum.

Dieses Online-Seminar findet live statt und wird nicht aufgezeichnet.

Es bestehen Fragemöglichkeiten für die Teilnehmenden im Rahmen der Chat-Funktion.

Falls Teilnahmegebühren nicht von der Hochschule übernommen werden, können Sie diese ggf. selbst als Werbungskosten oder Betriebsausgaben steuerlich absetzen.


Höchstteilnehmer/innen-Zahl: 25

Kommende Termine

Termin:
14.01.2021, 10:00 - 14:30 Uhr
Ort:
Online-Seminar

Online-Seminar
Preise:
Preis für Mitglieder: 129,00 EUR
Preis für Nichtmitglieder: 149,00 EUR
Termin:
13.04.2021, 10:00 - 14:30 Uhr
Ort:
Online-Seminar

Online-Seminar
Preise:
Preis für Mitglieder: 129,00 EUR
Preis für Nichtmitglieder: 149,00 EUR