Diversity Management an Hochschulen (EVT-68)


  Workshop



Inhalte

Referentinnen:

Prof. Dr. Doris Klee, RWTH Aachen, Prorektorin für Personal und Wissenschaftlichen Nachwuchs

Prof. Dr. Sylvia Heuchemer, TH Köln, Vizepräsidentin für Lehre und Studium

Zahlreiche Hochschulen haben in den letzten Jahren vielfältige und zum Teil umfangreiche Aktivitäten im Bereich des Diversity Management bzw. Policy entfaltet. Dabei zielen sie zum einen darauf, den Pool der exzellenten Talente zu vergrößern, aber auch darauf - mit Blick auf das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) - gegen Diskriminierungen vorzugehen. Als Orientierung dienen vielfach US-amerikanische Vorbilder.

Die Implementierung eines Diversity Managements erfordert oftmals einen intensiven Change Management Prozess, der die gesamten Einheiten der Hochschulen umfasst und auch Diskussionen über Werte und Führungskultur beinhaltet. Die Sensibilisierung für die Vorteile der Umsetzung sowie für die damit verbundene Führungsaufgabe ist hierbei von großer Bedeutung.

Im Workshop werden zunächst verschiedene Typen des Diversity Managements vorgestellt und beispielhaft diskutiert. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf dem inklusiven und transformativen Ansatz. Im Anschluss wird über die Verbreitung des Diversity Management an europäischen und insbesondere deutschen Hochschulen informiert. Anschließend werden im Plenum und in Gruppenarbeit Schwerpunktthemen wie die Perspektiven, geeignete Bausteine zur erfolgreichen Umsetzung in alle Untereinheiten der Hochschulen sowie die Evaluationsverfahren zwecks Weiterentwicklung erörtert. Einen wichtigen Aspekt bildet der Erfahrungsaustausch und das Lernen an Best-Practice-Beispielen.   

Der Workshop richtet sich vornehmlich, aber nicht ausschließlich an diejenigen, die mit der Konzipierung und/oder Implementierung von Diversity Management-Strategien an Hochschulen beauftragt bzw. dafür zuständig sind.

Themen: 

  • Verschiedene Diversity Management-Typen
  • Diversity Management als Führungsaufgabe
  • Anforderungen und Maßnahmen zur Umsetzung des Kulturwandels
  • Erfolgsmessung der Implementierung und Perspektiven von Diversity Management

Programm zur Veranstaltung (pdf)
.

Evaluation 2017/2018
1,4

Höchstteilnehmer/innen-Zahl
20

Im Preis enthalten

Seminarunterlagen, Mittagsimbiss und Tagungsgetränke

Hinweis
Falls Teilnahmegebühren nicht von der Hochschule übernommen werden, können Sie diese ggf. selbst als Werbungskosten oder Betriebsausgaben steuerlich absetzen.

Kommende Termine

Termin:
06.02.2020, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Ort:
Wissenschaftszentrum Bonn
Ahrstr. 45
53175 Bonn
Preise:
Preis für Mitglieder: 299,00 EUR
Preis für Nichtmitglieder: 339,00 EUR