Dekaninnen/Dekane und ihre Leitungsaufgaben

Icon  Seminar


Dekaninnen und Dekane sowie Dekanate stehen in finanzieller, arbeits- und dienstrechtlicher Verantwortung. Diese Verantwortung ist eine akademische, eine juristische und eine faktische zugleich. Dekane/Dekaninnen und Dekanate entscheiden über das Profil der Fakultät, erhalten neuerdings nennenswerte Funktionszulagen (W-Besoldung) und sind diversen Haftungsrisiken ausgesetzt. Das praxisorientierte Seminar trägt dazu bei, die immer wichtiger werdenden Leitungsaufgaben im Spannungsfeld zwischen den Kolleginnen und Kollegen und der Hochschulleitung geschickt meistern zu können.

Themen

Finanzverantwortung und Organisation 

  • Struktur des Dekanats 
  • Finanzverantwortung 
  • Mitarbeiter/inneneinsatz 
  • Zuständigkeitskonflikte zwischen Dekanat und Fakultätsrat 

Personalentscheidungen, leistungsorientierte Besoldung und Evaluation 

  • Personalentscheidungen 
  • Berufungsverfahren 
  • Entscheidungen über leistungsorientierte Besoldung 
  • Lehrorganisation, Studiendekan/in, Lehrevaluation

Referenten

Referent/inn/en CV  Prof. Dr. Christian von Coelln, Universität zu Köln, Lehrstuhl für Staats- und Verwaltungsrecht, Wissenschafts- und Medienrecht
  RA Prof. Dr. Hubert Detmer, Stellv. Geschäftsführer und Leiter der Abteilung Recht und Beratung im Deutschen Hochschulverband


Hinweise

Enthalten in der Teilnahmegebühr sind Workshopunterlagen, Mittagsimbiss und Tagungsgetränke.

Falls Teilnahmegebühren nicht von der Hochschule übernommen werden, können Sie diese ggf. selbst als Werbungskosten oder Betriebsausgaben steuerlich absetzen.

Höchstteilnehmer/innen-Zahl: 30

Weitere Informationen finden Sie in unseren FAQ.

Evaluation 2019/2020 und Feedback Seminarnote 1,6

"Wie immer ein Seminar von hoher Qualität, sehr gute Referenten, da hoher Praxisbezug und ein sehr gutes Seminarmanagement und Seminaratmosphäre."

"Gut: umfangreiche Materialsammlung."


Seminarprogramm Programm zur Veranstaltung (pdf)


Themenbezogene DHV-Angebote:

Das Consultingangebot zum Thema Fakultätsmanagement im Rahmen von Hochschulconsult – Die DHV-Organisationsberatung gibt Hilfestellung bei fakultätsinternen Zielfindungsprozessen zur Entwicklung einer tragfähigen (Neu)ausrichtung mit Blick auf alle wesentlichen Aufgabenbereiche einer Fakultät.
Weitere Informationen

.


Bitte warten Sie einen Moment, wir verarbeiten Ihre Anfrage.