Rechte und Pflichten als Mitglied einer Berufungskommission (Online-Seminar) (EVT-162)

Live-Online-Seminar

IconOnline-Seminar



Die Mitwirkung in einer Berufungskommission zählt zu den wichtigsten Aufgaben einer Hochschullehrerin respektive eines Hochschullehrers. In Berufungsverfahren werden die Träger/innen von Wissenschaft und Forschung an der Universität ermittelt und bestimmt.
 
Die beiden erfahrenen Referenten stellen – basierend auf der jahrelangen Begleitung von Berufungsverfahren – die Rechte und Pflichten als Mitglied einer Berufungskommission im Detail dar. Das kompakte und praxisorientierte Online-Seminar richtet sich sowohl an Hochschullehrer/innen als potentielle Mitglieder in Berufungskommissionen als auch an Vorsitzende von Kommissionen.

Themen:

  • Rechtstellung der Kommission
  • Mitgliedschaft in der Kommission
  • Ablauf der Kommissionssitzungen
  • Auswahlermessen
  • Gutachten
  • Listenerstellung

Referenten:


RA Prof. Dr. Dirk Böhmann, Justitiar für Medizin- und Arbeitsrecht im Deutschen Hochschulverband

RA Dr. Steffen Moritz Rützenhoff LL.M., Justitiar für Medizin-, Arbeits-, Hochschul- und Beamtenrecht


Ablauf:

10:00 Uhr – 10:45 Uhr Vortrag (Prof. Böhmann)
10:45 Uhr – 11:00 Uhr Fragen
11:00 Uhr – 11:45 Uhr Vortrag (Prof. Böhmann)
11:45 Uhr – 12:00 Uhr Fragen

12:00 Uhr – 12:30 Uhr Pause

12:30 Uhr – 13:15 Uhr Vortrag (Dr. Rützenhoff)
13:15 Uhr – 13:30 Uhr Fragen
13:30 Uhr – 14:15 Uhr Vortrag (Dr. Rützenhoff)
14:15 Uhr – 14:30 Uhr Fragen


Im Preis enthalten:

Seminarunterlagen in elektronischer Form (per Download).


Hinweis:

Nach der Anmeldung erhalten Sie alle Informationen zu den Zugangsmöglichkeiten zum Online-Seminarraum.

Dieses Online-Seminar findet live statt und wird nicht aufgezeichnet.

Falls Teilnahmegebühren nicht von der Hochschule übernommen werden, können Sie diese ggf. selbst als Werbungskosten oder Betriebsausgaben steuerlich absetzen.

Kommende Termine

Termin:
01.09.2020, 10:00 - 14:30 Uhr
Ort:
Online-Seminar

Online-Seminar
Preise:
Preis für Mitglieder: 139,00 EUR
Preis für Nichtmitglieder: 159,00 EUR